Die Mobilität ist der herausforderndste Bereich, wenn es um die Reduktion von CO2-Emissionen geht. Der Verkehr ist mit 40 Prozent der größte Verursacher. Das in diesem Jahr veröffentlichte „Mobilitätskonzept Vorarlberg 2019“ ist deshalb auch für die Energieautonomie von großer Bedeutung. Barbara Manhart und Jörg Zimmermann, beide Verkehrsplaner des Land Vorarlberg und Mitverfasser des Konzeptes, haben der Energieautonomie Vorarlberg dazu einige Fragen beantwortet.