„Die Weitergabe und Wiederverwendung von alten Gegenständen ist ein wertvoller Beitrag zum sorgsamen Umgang mit Umwelt und Ressourcen. Das Bewusstsein dafür ist in Vorarlberg schon stark ausgeprägt, trotzdem hat Re-Use immer noch viel zusätzliches Potenzial, das wir gemeinsam erschließen wollen", so Landesrat Johannes Rauch.

In den kommenden Wochen laden Gemeinden und Regionen deshalb wieder zu Re-Use-Sammeltagen ein. Diese Termine ergänzen die bestehenden ganzjährigen Abgabe-Möglichkeiten im privaten und öffentlichen Bereich.