Aufgrund der großen Nachfrage wird die „Raus aus Öl“-Förderaktion ab 23. September 2019 fortgeführt. 20 Millionen Euro stellt der Bund dafür zur Verfügung. Damit soll Trend weg von Ölheizungen hin zu Heizsystemen basierend auf erneuerbaren Energieträgern weiter angekurbelt werden. Für den Kesseltausch im Einfamilienhaus ist eine Bundes-Förderung von bis zu 5.000 Euro möglich.