Fahrradfahren in Vorarlberg boomt. 15 Prozent aller Alltagswege werden hierzulande mit dem Zweirad bewältigt – mehr als in allen anderen Bundesländern. Damit dieser Trend weiter anhält, hat das Institut für Wirkungsforschung & Entwicklung, Kairos, einen neuartigen Fahrradanhänger entwickelt. Ziel ist es, die Nahversorgung zu stärken – und noch mehr Vorarlbergerinnen und Vorarlberger dazu zu bewegen, im Alltag auf ihr Fahrrad zu vertrauen. Derzeit werden die Anhänger von 35 Haushalten getestet. 15 weitere haben nun die Chance, am Pilotprojekt mitzuwirken – und den Fahrradanhänger für sich zu entdecken.