Um die CO2-Werte zu senken, muss Neues ausprobiert werden. Diese Woche steht Caruso Carsharing auf dem Plan.

Der Renault Zoe ist jetzt bei der nächsten Paris-amKumma Familie. Der Abschied fiel zugegebenermaßen nicht ganz leicht. Den Benziner gegen ein E-Auto zu tauschen ist für mich keine Utopie mehr, sondern verfestigt sich langsam zu einer konkreten Idee. Fast täglich ertappe ich mich bei der Online-Suche nach familientauglichen E-Autos. Es steht auch die Frage im Raum, ob ein Auto wirklich sein muss. Hier wäre nicht nur der Umwelt, sondern auch der Geldbörse etwas Gutes getan. Für kurze Wege gäbe es die Füße, das E-Mofa oder das Fahrrad. Längere Distanzen könnten mit den Öffis zurückgelegt werden. Und wenn tatsächlich ein Auto benötigt werden würde – könnte auf Carsharing zurückgegriffen werden.