Alles, was ich mir vorgenommen hatte, konnte ich bisher auch wirklich umsetzen. Eine kurze Aufzählung: Das Auto stehen lassen, wann immer möglich. Kurze Strecken zu Fuß gehen oder mit dem E-Mofa fahren. Die Öffis verstärkt nützen. Den eigenen Konsum hinterfragen und entsprechend anpassen. Auf Fleisch – bis auf einen Tag pro Woche – verzichten. Und: Auf Ökostrom umsteigen. Ich finde, in dieser kurzen Zeit waren wir bei uns zu Hause nicht untätig. All diese Änderungen, die ich bisher umgesetzt habe, hoffe ich, als dauerhafte Adaptierungen in meinen Alltag integrieren zu können.