Der Vorarlberger Linienbusverkehr verfügt bereits über eine moderne und relativ „junge“ Busflotte mit effizienten Antrieben und entsprechend geringem CO2-Ausstoß. Der Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV) arbeitet seit mehreren Jahren mit alternativen Antrieben. Nach erfolgreichen Probebetrieben und Tests, entschied sich der VVV gemeinsam mit dem Busunternehmen ÖBB-Postbus GmbH für vier E-Busse. Hersteller ist die französische Firma IVECO Heuliez.