Vorarlbergs Flachdächer liegen meist lediglich mit Kies bedeckt in der Sonne. Gerade 0,4 Prozent aller Dächer im Land sind begrünt. Auch der Anteil der Photovoltaikanlagen liegt noch weit unter den Möglichkeiten. Eine Aufwertung der Dachflächen in Vorarlberg birgt ein großes ökologisches und ökonomisches Potential