Unter dem Motto „Probier amol“ lädt das Land Vorarlberg gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Vorarlberg, CARUSO Carsharing, dem Alpenverein Vorarlberg und zahlreichen Gemeinden ein, umweltfreundliche Mobilität zu testen. Spezielle Angebote sollen motivieren auf Fahrrad, Bus, Bahn oder Carsharing E-Autos umzusteigen. „Mit der MOBILWoche wollen wir den Einstieg zum Umstieg möglichst leicht machen“, erklärt Mobilitäts- und Klimaschutzlandesrat Johannes Rauch.