Seit Juni fahren im Bregenzerwald, im Brandnertal sowie im Montafon und am Arlberg wieder die Fahrradbusse sowie Busse mit Heckträgern. Das Angebot richtet sich an Radfahrerinnen und Radfahrer, die gerne in diesen Talschaften unterwegs sind, aber die Anfahrt mit dem Fahrrad als zu beschwerlich empfinden. „Der Fahrradbus beziehungsweise Busse mit Fahrradheckträgern sorgen dafür, dass Feriengäste wie auch Vorarlbergerinnen und Vorarlberger wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften umweltbewusst, gesund und bequem mit dem Fahrrad erkunden und dabei immer wieder neue Touren und Gegenden entdecken können“, zeigt sich Landesrat Johannes Rauch begeistert.