Klimaschutzlandesrat Daniel Zadra war vom Engagement der Jugendlichen beeindruckt. „Es ist höchst erfreulich zu sehen, dass die Jugendlichen wissbegierig und engagiert für ihre Zukunft einstehen und sehr konkrete Maßnahmen und Ideen einbringen“, fasst Zadra seine Eindrücke zusammen. Die auf der #klimacon2022 in Anspruch genommenen Workshopthemen reichten vom Umgang mit Fakenews bis zum Upcycling, Medienkompetenz und nachhaltiger Mobilität. Haiforscher und Keynote Speaker Lukas Müller, sowie Christian Leidinger, Geschäftsführer der Firma Koje, Sabine Fulterer von youngCaritas und viele weitere führten die Jugendlichen durch den Tag.