Mit durchschnittlich 320 geradelten Kilometern pro Teilnehmer:in wurde der bisherige Rekord der Saison 2017/18 nur knapp verfehlt. Vorarlberg sicherte sich damit im Österreichvergleich die Spitze – und verwies die Winterradler:innen anderer Bundesländer klar auf ihre Plätze.