In der 147. Kommissionssitzung der Umweltförderung im Inland wurden 415 Umweltprojekte mit einem Investitionsvolumen von mehr als 186 Millionen Euro genehmigt. Davon sind rund 31,5 Millionen Euro förderbar. Durch diese Projekte können rund 87.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. Der Großteil der Projekte befasst sich mit dem Thema „Energieeffizienz“.