Das erste E-Taxi in Bregenz ist seit einem Monat bei Taxi Sinn im Einsatz. „Das zweite ist schon in Planung“, erklärt Geschäftsführer Aldo Sinn erfreut. „Ich wollte schon seit längerer Zeit ein E-Auto für unseren Betrieb, da mir die Umwelt sehr wichtig ist. Und ich kann sagen: Es war die richtige Entscheidung.“ Das ganz richtige Timing war es nicht. Den Kia Niro hatte Aldo schon vor Corona-Zeiten bestellt. Als er geliefert wurde, hieß es zunächst: In der Garage warten, bis sich die Situation normalisiert.