Es darf geradelt werden. Corona-bedingt wurde der ursprünglich für 20. März geplante Start um sechs Wochen verschoben. Selbstverständlich gelten für den RADIUS 2020 und alle seine Teilnehmerinnen und Teilnehmer die geltenden Pandemie-Bestimmungen des Bundes und des Landes.