Im Jahr 2010 haben sich rund 60 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger in vier Arbeitsgruppen zusammengefunden, um konkrete Maßnahmen mit Zeithorizont 2020 zu definieren und deren Umsetzung laufend zu begleiten. Die daraus entstandenen „101 enkeltauglichen Maßnahmen“ mit Umsetzungszeitraum 2020 haben die Energieautonomie in den vergangenen zehn Jahren auf Schiene gebracht.