Seit über 20 Jahren setzen sich die Vorarlberger Gemeinden für den Klimaschutz ein. Mit Andelsbuch sind nun insgesamt 48 Gemeinden Teil des e5-Programmes. Damit leben 85 Prozent aller Vorarlberger:innen in e5-Gemeinden. Alle vier Jahre müssen sie sich einem Audit stellen. Bis zu 5 „e“ kann eine Gemeinde erreichen. Aufgrund der COVID-19-Pandemie entfällt der e5-Event heuer zum ersten Mal. Die zehn auditierten Gemeinden erhielten ihre Auszeichnungen im November bei persönlichen Besuchen ihrer e5-Gemeindebeeteuer:innen.