Der so genannte "Energieautonomieturm" ist auch dieses Jahr fester Bestandteil der Dornbirner Herbstmesse vom 7. bis zum 11. September. Der rund 100 Quadratmeter große Stand der Energieautonomie Vorarlberg, eingebettet in den Themenbereich "Guter Rat & Information" in Halle 3, steht heuer ganz im Zeichen der Elektromobilität. In Zusammenarbeit mit dem Energieinstitut Vorarlberg erhalten Interessierte Informationen zu den Themen Elektroauto, e-Lastenräder, e-Scooter, e-Motorräder sowie Carsharing – und das aus erster Hand. "Die Besucherinnen und Besucher sollen kein abstraktes Bild der Mobilität der Zukunft erhalten, sondern die Vorzüge der Elektromobilität von Expertinnen und Experten vermittelt bekommen", macht DI Christian Vögel, Energiekoordinator des Landes und Programmleiter der Energieautonomie Vorarlberg, deutlich.