Das Energieinstitut Vorarlberg zählt zu den wichtigsten Partnern des Landes auf dem Weg zur angestrebten Energieautonomie. Dabei erfüllt es drei wesentliche Kernaufgaben: Die Beratung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden und Unternehmen in Sachen Energiesparen und Energieeffizienz, die Bildungsarbeit und Wissensverbreitung – im Rahmen von Schulprojekten sowie über Medien, eigene Publikationen oder digitale Kanäle – und nicht zuletzt die Mitwirkung in Forschung und Entwicklung, auch um nationale und internationale Fördermittel ins Land zu holen. Das Land Vorarlberg unterstützt die wertvolle Arbeit des Energieinstituts heuer mit 840.000 Euro.