Am Dienstag präsentierten Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesminister Norbert Hofer die Klima- und Energiestrategie des Bundes. Das Dokument #mission 2030 ist ein klares Bekenntnis der Bundesregierung zu den Pariser Klimabeschlüssen und den EU-Zielen bis 2030. „Ich begrüße die neue Klima- und Energiestrategie als Grundlage zur umwelt- und naturverträglichen Erreichung der Klimaziele und als Schritt in die Energiezukunft", sagt Schwärzler. Jetzt müssen die geplanten Vorhaben und Projekte konsequent umgesetzt werden. Darüber hinaus sind Verfahrensbeschleunigung, Bürokratieabbau, Anreize für Investitionen und Innovationen sowie das gemeinsame Miteinander aller Systempartner erforderlich.