Im Rahmen des jüngsten Bürger:innenrates haben sich 21 nach dem Zufallsprinzip nominierte Personen im Alter zwischen 21 und 54 Jahren intensiv ausgetauscht, Ideen entwickelt und Entsprechende Empfehlungen ausgearbeitet. Im nachfolgenden Bürgercafé im vorarlberg museum wurde der interessierten Bevölkerung geboten, die Ergebnisse des Bürger:innenrates zu ergänzen und zu vertiefen. Landeshauptmann Markus Wallner und Klimaschutzlandesrat Johannes Rauch informieren, welche Themen den Teilnehmer:innen besonders am Herzen lagen.