Moderne, barrierefreie Bahnhöfe und Haltestellen, ein leistungsfähiges Schienennetz, komfortable Züge, hohe Taktdichte und eine intelligente Verknüpfung mit anderen Mobilitätsformen sind maßgebend dafür verantwortlich, dass die Bahn hierzulande besonders gut angenommen wird. „Wenn es um Fragen der Lebens- und Standortqualität geht, spielt der Faktor Mobilität eine zentrale Rolle“, betonten Landeshauptmann Markus Wallner und Mobilitätslandesrat Johannes Rauch bei der Vertragsunterzeichnung mit Bund und ÖBB.