Am 12. Mai dieses Jahres wurde die Strategie Energieautonomie+ 2030 einstimmig im Vorarlberger Landtag beschlossen. Rund eineinhalb Jahre intensive Arbeit, ein breit angelegter und partizipativer Prozess mit Expertinnen und Exptern, den Sozialparnern, vielen Institutionen, Vereinen, NGOs und interessierten Bürgerinnen und Bürgern haben zu dem nun vorliegend Ergebnis beigetragen.