Die nächsten Schritte auf dem Weg zur Energieautonomie 2030 sehen wie folgt aus: Der Anteil erneuerbarer Energieträger wird verstärkt ausgebaut und soll 50 Prozent des Gesamtendenergiebedarfs im Jahr 2030 betragen. Die Treibhausgase sollen um 50 Prozent zum Vergleichsjahr 2005 gesenkt werden