Welches Elektroauto ist für mich das Richtige? Wie hoch ist die Reichweite? Wo kann ich laden? Und wie kann ich das finanzieren? Wer auf ein Elektroauto umsteigen möchte, ist mit einer Reihe neuer Fragen konfrontiert, die sich bei einem herkömmlich betriebenen Auto nicht stellen. Eine Hürde, die ALLMENDA green mobile (eine Initiative der ALLMENDA Social Business Genossenschaft, unterstützt von der Energieautonomie Vorarlberg) erkannt hat – und nun mit seinem Netzwerk Privatpersonen, Klein- und Mittelbetrieben und Vereinen hilfreich zur Seite steht. Interessierte sollen so in Sachen E-Mobilität den Durchblick erhalten. Das Netzwerk verhilft zu attraktiven Angeboten und Preisvorteilen, die sonst nicht oder nur schwer zu erhalten wären. Neben der VKW-Mobilitätszentrale erhalten Elektroauto-Interessierte so eine zweite Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema E-Mobilität in Vorarlberg.