Einfach und trotzdem wirkungsvoll
Energiesparen ist kinderleicht und macht sogar Spaß. Das haben die Kinder der Volksschule Bludesch mit einem einzigartigen Projekt im Schuljahr 2012/2013 unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit Martin Konzet, dem Gebäudeverantwortlichen und Mitglied der e5-Arbeitsgruppe der Gemeinde Bludesch, machten sie Energieräubern den Garaus.

Energie bewusst und clever nutzen
Die VS Bludesch wurde 2003 teilsaniert und die Gebäudetechnik 2011 modernisiert. „Unser Ziel war es, durch ein verändertes Nutzungsverhalten und ohne weitere Investitionen den Verbrauch von Wasser, Strom und Gas weiter zu senken“, so Martin Konzet. Macht es einen Unterschied, wenn ich das Licht ausschalte? Wie lüften wir den Klassenraum richtig? Muss das Wasser beim Händewaschen so lange laufen? Diesen Fragen und noch vielen mehr gingen die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrern nach. Auf Infosäulen erhielten die Kinder laufend neue Tipps und konnten ihre eigenen Ideen einbringen. Auf Initiative der 10-jährigen Vanessa bekam die Schule beispielsweise eine Regentonne für Gießwasser.