Die Angebotsausweitung mit erhöhten Sitzplatzangebot in den S-Bahnen und Regionalexpress-Zügen soll sicherstellen, dass eine komfortable und stressfreie Benutzung der Bahn auch zu Hauptverkehrszeiten möglich ist. „Wer Bus und Bah fährt, soll das nicht in einer Sardinendose tun“, so Mobilitätslandesrat Johannes Rauch.